header

Power Girls in Action - März 2010

Drei Nachmittage verbrachten die Powergirls der zweiten Klassen vor dem Computer, um mit dem 3D-Zeichenprogramm GAM (Generieren – Abbilden – Modellieren) zu arbeiten. Nach einer kurzen Einführung zum räumlichen Koordinatensystem lernten die Mädchen, mit den wichtigsten Befehlen des Programms umzugehen. Anschließend konnten sie das Erlernte ausprobieren und in eigenen Entwürfen umsetzen.